5 der besten Handyversicherungen im Check

Die Wahl einer Handyversicherung oder Garantie kann einen schwindelig machen – aber da sich Smartphones für mehr als 600 Euro im Einzelhandel verkaufen, möchten Sie wirklich nicht ohne Plan gefangen werden, wenn etwas mit Ihrem Handy geschieht. Die meisten Handys sind mit mindestens einer Herstellergarantie versehen- aber diese Pläne decken oft nicht viel ab und Sie haben keine Möglichkeit, ein zusätzliches Schutz-Programm nach Ablauf der Garantie zu erwerben. Eine Versicherung verbessert oder erweitert im Wesentlichen Ihre Telefon-Garantie. Wer sein Smartphone vor Diebstahl schützen möchte, kann den Handyversicherung Vergleich durchlesen und mehr über den Diebstahlschutz erfahren.

handyversicherung (3)Einige wichtige Dinge sind zu beachten:

  • Werden Verlust und Diebstahl abgedeckt?
  • Wie hoch ist die Selbsthaftung im Plan?
  • Was sind die Stornierungsbedingungen des Plans?
  • Sind Wasserschäden abgedeckt – und schließt dies sowohl Verschüttungen als auch Eintauchungen ein?
  • Wird eine monatliche Zahlung oder einmalige Gebühr erhoben?
  • Wird Ihr Ersatz-Telefon das gleiche Modell wie Ihr momentanes Handy sein?
  • Wird Ihnen der Ersatz zu einer bestimmten Zeit garantiert?
  • Ist die Anzahl der Ersetzungen auf eine bestimmte Zahl limitiert?

Viele Handyversicherungen laufen über Assona, einer Drittanbieter-Versicherungs-Gesellschaft, die Abdeckung verschiedener Handys durch jeden bestimmten teilnehmenden Mobilfunkanbieter bietet: AT&T, Verizon, Sprint, T-Mobile, Boost Mobile, Clear, Clear Draht, Metro PCS, nTelos, Time Warner Cable und Virgin Mobile. (Sie können kein Asurion Programm eigenständig ohne einen Anbieter kaufen.) Obwohl alle diese Handyversicherung verwenden, hat jeder Anbieter einen anderen Namen für ihren Schutzplan, so ist es nicht möglich, Funktionen in einer einzigen Liste zu destillieren.

Einige Anbieter kombinieren darüber hinaus auch die Pläne mit ihren eigenen Handyversicherungen. Gehen Sie unbedingt vor dem Kauf Sicher die spezifischen Vorteile des Asurion Plans des Anbieters zu überprüfen. Dies kann besonders verwirrend sein; z. B. Verizons erweiterte Herstellergarantie deckt keine Flüssigkeitsschäden oder Batterien ab, diese Bereiche fallen unter Asurions Mobiltelefonen Schutz, was zu Verizons Ausrüstungs-Gesamtabdeckung gehört. (Wenn Sie Verizons erweiterte Garantie wählen, aber nicht die vollständige Ausrüstungs-Abdeckung, achten Sie darauf, sich mit den Unterschieden vertraut zu machen.)

Für viele Verbraucher ist der Preis der wichtigste Faktor bei der Entscheidung für eine Handyversicherung, aber denken Sie daran, die meisten Pläne enthalten eine Eigenbeteiligung, den Betrag den Sie zahlen müssen falls Sie ein Handset verlieren. Eine günstigere monatliche Gebühr bedeutet meist eine höhere Selbstbeteiligung. Beachten Sie auch, dass unterschiedliche Landesgesetze zu Variationen der Plan Geschäftsbedingungen führen kann.

Dennis